Auberginen mit Paprika - Zucchini Gemüse

Die Auberginen quer in 1/2 cm dicke Scheiben teilen. Mit Salz, Kurkuma auf beiden Seiten würzen, dann mit Mehl bestäuben. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein hacken. Tomaten in Würfel schneiden. Paprika entkernen und würfeln. Aus den Zucchini mit einem Melonenausstecher kleine Kugeln auslösen. Die Auberginen in 4 EL heißem Öl braten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebel in 2 EL Öl dünsten. Nacheinander Paprika, Zucchini und Tomaten zufügen, mitdünsten. Mit Senf, Salz, Pfeffer sowie Tomatenmark abschmecken und mit den Auberginen anrichten.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)