Gefüllter Spitzkohl mit Ziegenkäse und Parmaschinken

Die großen Spitzkohlblätter blanchieren. Mit Parmaschinken und frischem Ziegenkäse füllen. Die Kohlröllchen in einer Pfanne in Butter braten. Die Korinthen zugeben und mit Puderzucker bestäuben. Den Marsala Wein angießen und 2 Minuten in der Pfanne einkochen lassen. Die Spitzkohlröllchen auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit der Soße übergießen und mit den gerösteten Pinienkernen dekorieren. Dazu ein leckeres Weißbrot reichen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (2)