Gerstengras-Smoothie mit Salat und Obst

Gerstengras waschen, schleudern, mit der Gemüse-Schere in kleine Stücke scheiden und in ein hohes Pürier-Gefäß geben. Feldsalat (oder einen anderen milden Salat) dazugeben. Apfel, Kiwi und Banane schälen, klein schneiden und in das Gefäß geben. Honig dazugeben und mit Orangensaft auffüllen. Dann alles vorsichtig mit dem Pürier-Stab pürieren, bis eine leuchtend grüne, homogene Masse entstanden ist. Je nach Wunsch kann der Smoothie mit Orangensaft flüssiger gemacht werden. Die Menge reicht für drei Gläser, die über den Tag verteilt getrunken werden. In diesem schnellen Smoothie entfalten sich die wertvollen Inhaltsstoffe des Gerstengrases und der Körper erhält alle Vitamine und Nährstoffe der bekannten Ernährungsformel 5-am-Tag (fünf verschiedene Obst- und Gemüsesorten am Tag). Von Andrea Madadi.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)