Paprika-Tomaten-Salat mit Weizen

Die Weizenkörner in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen und in 1/2 l Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag den Weizen im Einweichwasser 20 Minuten kochen lassen. Die Paprikaschote waschen, halbieren, die Hälften in dünne Streifen schneiden. Die Tomaten häuten, achteln und dabei die Stielansätze wegschneiden. Die Zutaten locker vermischen. Den Essig, das Salz, den Pfeffer, den Zucker, den Senf, das Paprikapulver und das Öl verrühren. Die Knoblauchzehe und die Zwiebel schälen. Den Knoblauch durch die Knoblauchpresse in die Sauce drücken, die Zwiebel fein würfeln und ebenfalls in die Sauce geben. Die Kräuter waschen, abtropfen lassen, fein schneiden und in die Marinade rühren. Die Sauce über den Salat gießen. Den Salat gut durchmischen und 30 Minuten durchziehen lassen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)