Paprikagemüse

Paprika, Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten. Die Paprikawürfel hinzufügen und mit dem Weißwein ablöschen. Den Saft einer Zitrone hinzufügen und zugedeckt 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und die gehäuteten und gewürfelten Tomaten sowie die gehackte Petersilie zufügen. Kurz erwärmen und servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)