Zurück zur Rezept-Übersicht.

Rote-Bete-Schnitzel mit Käsesauce

Die Rote-Bete-Knollen gut waschen und in Salzwasser 50-60 Minuten bissfest kochen. Die Knollen herausheben, etwas abkühlen lassen, schälen und völlig erkalten lassen. Rote Bete in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Ei verquirlen, Semmelbrösel mit den Mandelblättchen vermischen. Rote-Bete-Scheiben mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und mit der Mandel-Brösel-Mischung panieren. Panade leicht andrücken. Den Käse mit einer Gabel zerdrücken und mit der Sahne unter Rühren erhitzen. Die Schnitzel in heißem Butterschmalz bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 3 Minuten knusprig braten. Mit der Käsesauce servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)