Sauerkraut-Paprika-Feta Suppe

Die Paprika, Zwiebeln und Knoblauchzehen putzen und klein schneiden. In einen Schmortopf Öl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Das Sauerkraut zugeben, mit heißem Wasser und dem Weißwein aufgießen und 15 Min. köcheln lassen. Dann die Paprika zugeben und weitere 15 Min. köcheln lassen. Anschließend die Suppe mit Kümmel, Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Crème fraîche und den gewürfelten Fetakäse zugeben und nochmals kurz aufkochen. Mit frischen Kräutern servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (3)