Zurück zur Rezept-Übersicht.

Topinambur in Käsesoße

Topinambur muss nicht geschält werden, abschrubben reicht aus. Topinambur in Salzwasser aufsetzen, sodass die Knollen gut bedeckt sind. Abgießen und dabei das Wasser auffangen. Aus Reismehl, Kurkuma (Gelbwurz) und Butter eine Schwitze herstellen und mit so viel Topinambur-Wasser auffüllen, dass die Soße sämig wird. Salz, Zucker und Käse hinzufügen und mit dem Schneebesen durchschlagen. Soße über den Topinambur geben und mit Petersilie bestreuen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)