Avocadosoße

Avocados mit dem Fruchtsaft der Zitrone und der Orange sowie der Knoblauchzehe pürieren und mit den Gewürzen abschmecken. Die Koriander- oder Petersilienblätter fein hacken und mit dem Joghurt unterrühren. Sollte sie Soße noch sehr dick sein, mit etwas Apfelsaft verdünnen. Passt zu jedem Salat.



Variation:

Tomaten vom Blütenansatz befreien, mit pürieren, oder fein gewürfelt untermischen. Ebenso passt eine fein gewürfelte Zwiebel.

Dieses Rezept drucken.