Zurück zur Rezept-Übersicht.

Bandnudeln mit frischen dicken Bohnen

Die Zwiebel in Streifen schneiden und in einer Pfanne in nicht zu heißem Olivenöl kurz anschwitzen. Die dicken Bohnen dazugeben, 1/2 Glas Wasser hinzufügen und eine 1/4 Stunde köcheln lassen. Sobald die Bohnen zart sind, mit Salz und grob geriebenem Pecorino abschmecken. Die Bandnudeln kochen. Durch ein Sieb abgießen und mit den Bohnen und 3 EL des Kochwassers mischen. Vor dem Servieren wird der Ricotta über den Nudeln zerbröselt sowie etwas Pfeffer und der restliche geriebene Pecorino darüber gestreut.

Dieses Rezept drucken.