Blumenkohl-Eier-Ragout

Blumenkohl in kleine Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Abgießen und das Wasser auffangen. Eier wachsweich kochen und in Spalten schneiden. Möhren und Zwiebel fein würfeln und mit den Erbsen andünsten, mit 1/2 l Blumenkohl-Wasser ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mehl in der Sahne verquirlen und unter Rühren im Gemüse aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Blumenkohl und Eier darin erwärmen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)