Zurück zur Rezept-Übersicht.

Blumenkohl herzhaft mit Nudeln

Den Blumenkohl waschen und in Röschen zerteilen. 1/2 l Wasser mit dem Zitronensaft und 1 TL Salz aufkochen. Blumenkohl zugedeckt darin etwa 10 Minuten knapp bissfest garen. Abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Rosinen in Wasser einweichen und die getrockneten Chilis im Mörser zermalen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Pinienkerne einrühren und leicht bräunen lassen. Die Nudeln bissfest kochen. Blumenkohl mit den abgetropften Rosinen und Chilis in der Pfanne 2-3 Minuten braten. Die Petersilie abspülen, trockenschütteln und fein hacken. Mit Blumenkohl und Pinienkernen mischen, mit Salz abschmecken und unter die frisch gekochten Nudeln mischen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (2)