Zurück zur Rezept-Übersicht.

Bratäpfel im Nussmantel

Die Äpfel schälen und mit einem Kernausstecher das Kerngehäuse entfernen. Die Butter zerlassen und die Äpfel mehrmals darin wenden. Zucker mit Nüssen und Zimt mischen und die Äpfel in der Mischung wenden, bis sie vollständig damit bedeckt sind. In eine Auflaufform setzen. Die übrige Nussmischung zur restlichen zerlassenen Butter geben und verrühren. Die Masse in die Löcher der Äpfel füllen. Jeweils eine ganze Zimtstange einstecken und bei 180 °C etwa 45-50 min garen, bis eine schöne, goldgelbe Kruste entstanden ist.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)