Brokkoli, Karotten und Pilze in Kokos-Curry Sauce

Zwiebeln grob schneiden, Knoblauch fein hacken. Brokkoli in Röschen teilen, Möhren und Champignons in dünne Scheiben schneiden. 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten, Knoblauch und Curry dazugeben und kurz anrösten. Brokkoli und Möhren dazugeben, leicht salzen und kurz anbraten. Erbsen zugeben. Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt ca. 8 Minuten leicht kochen. Champignons zugeben und weitere 4 Minuten kochen. Crème fraîche mit etwas Kochflüssigkeit glatt rühren und mit dem Gemüse mischen. Gemüse mit Salz, Pfeffer, 1 EL Zitronensaft und Curry abschmecken.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (2)