Bruschetta

Tomaten vierteln und entkernen. Tomatenviertel in Würfel schneiden. Basilikum und Petersilie grob hacken, Knoblauchzehe pellen. Tomatenwürfel und Kräuter in einer Schüssel vermengen, Knoblauch hineinpressen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Weißbrotscheiben leicht toasten und mit Olivenöl beträufeln. Die Tomatenmischung auf die Brotscheiben verteilen. Sofort servieren. Variante: Olivenöl und Tomatenmischung auf Brotscheiben geben und 5 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)