Zurück zur Rezept-Übersicht.

Bunte Nudeln mit Zucchini-Tomaten-Soße

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Den Kohlrabi schälen und klein würfeln. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Kohlrabi in heißem Öl kurz anschwitzen und mit etwas Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren lassen. Die Zucchini und die Tomaten zum Kohlrabi geben und falls nötig noch Brühe zufügen. Offen 2-3 Minuten leise köcheln lassen. Den Kerbel untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die abgetropften Nudeln unterschwenken und servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)