Bunter Gemüseauflauf mit Paprika und Champignons

Zwiebel fein schneiden und mit den in Scheiben geschnittenen Champignons glasig dünsten. Mit der Milch aufgießen und die gestifteten Paprikastücke, das Paprikapulver, Muskatnuss und 2 TL Gemüsebrühe dazugeben. Jetzt die Paprika ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen, bis sie bissfest sind. In der Zwischenzeit den Mais abtropfen lassen und in die Sauce geben. 2 weitere TL Gemüsebrühe (je nach Geschmack mehr oder weniger) in die ziehende Sauce geben. 1-2 EL Currypulver dazugeben. Schnittlauch und Petersilie ebenfalls in den Gemüsetopf geben. Das Ganze sollte jetzt nicht mehr kochen, sondern nur noch warm gehalten werden. Ab und zu umrühren und abschmecken. Reis mit Salz und 2 EL Kurkuma bissfest kochen. Den Reis flach in einer Auflaufform verteilen und darüber die Gemüsemischung schichten. Die Sauce ebenfalls gleichmäßig über den Reis gießen, die Tomaten auf dem Auflauf verteilen, noch mal ordentlich salzen und pfeffern. Danach den geriebenen Käse darüber streuen und alles für ca. 15-20 Minuten bei 180 °C überbacken. Der Gemüseauflauf ist fertig, sobald der Käse gut zerlaufen ist. Dazu schmeckt ein Salat nach Wahl.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)