Cannelloni von Sellerie

Sellerie schälen und mit der Aufschnittmaschine aus dem Mittelteil 12 dünne Scheiben (ca. 2 mm) schneiden. Rest der Knolle anderweitig verwenden. Die Scheiben in kochendem Wasser bissfest blanchieren und in kaltem Wasser abschrecken. Postelein (oder Rucola oder Feldsalat) abbrausen, trocken tupfen. Dressing aus Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer herstellen. Selleriescheiben mit etwas Salz und Pfeffer würzen, den Salat auf den Scheiben verteilen, mit dem Dressing beträufeln und aufrollen. Restliches Dressing über die Röllchen träufeln und hauchdünne Parmesanspäne darüber hobeln.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)