Zurück zur Rezept-Übersicht.

Chicorée Pfanne

Chicorée putzen, Strünke herausschneiden und die Stauden in Streifen schneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe fein hacken und in einer Pfanne in heißem Butterschmalz andünsten. Die Gemüsebrühe angießen, den Chicorée zugeben, salzen, pfeffern und in der verschlossenen Pfanne 10 Minuten bissfest dünsten. Einige dem Kochwasser zugesetzte Tropfen Zitronensaft sorgen dafür, dass die Blätter beim Kochen weiß bleiben. Die Eier mit der Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Die Salami in kurze Streifen schneiden und zusammen mit dem Schnittlauch unterheben. Auf dem Chicorée in der Pfanne stocken lassen. Danach servieren. Lecker dazu: Stangenweißbrot mit Knoblauchbutter.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)