Chicoree-Gratin mit Mascarpone

Den Chicoree längs halbieren und den unteren bitteren Kern herausschneiden. Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und den Chicoree 5 Minuten weich kochen, abtropfen lassen und in die gefettete Auflaufform legen. Mascarpone, Ei, Salz und Pfeffer mit dem Handrührgerät verrühren. Den Käse reiben und den Schinken in Würfel geschnitten dazugeben und verrühren. Zum Schluss die abgetropften eingelegten Maiskörner hinzugeben. Diese Mischung auf dem Chicoree verteilen und dann im Backofen, mittlere Schiene bei 180 °C Umluft, 30 Minuten backen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)