Cremesuppe mit Wurzelpetersilie

Die Petersilienwurzel in Scheiben schneiden und in einem Topf mit 1 El Öl anbraten. Die Hälfte heraus nehmen und beiseite stellen. Die verbliebene Hälfte mit dem Mehl vermischen, Brühe und Sahne dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. 10 Minuten köcheln lassen und pürieren. Die Pilze mit 1 El Öl anbraten, die beiseite gestellten Scheiben der Petersilienwurzel darin kurz mit erhitzen. Die Suppe in Teller füllen und die Gemüsemischung mit der fein gehackten Petersilie darauf verteilen

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)