Feiner Nuss-Stollen

Rosinen und Sultaninen mindestens 4 Stunden in 150 ml Rum einweichen. Mehl, Backpulver, 125 g Zucker, Butter, Quark, Eier, Öl und Vanillezucker verkneten. 20 ml Rum und die Gewürze in den Teig einarbeiten. Rosinen und Sultaninen abtropfen lassen und unterkneten. Den Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem großen, dicken Rechteck ausrollen. Für die Füllung die Haselnüsse mit 150 g Zucker, Milch und Bittermandelöl oder Mandelaroma mischen. Die Füllung auf den ausgerollten Teig streichen, aufrollen und in drei gleich große Teile schneiden. Auf ein Backblech legen und 50 min bei 175 °C backen. Nach dem Backen mit zerlassener Butter einstreichen und mit Puderzucker bestreuen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)