Zurück zur Rezept-Übersicht.

Frischer Spitzkohlsalat

Den Spitzkohl putzen, vierteln und ohne Strunk in sehr feine Streifen schneiden. Das Kraut großzügig salzen, mit den Händen durchkneten und 30 Minuten ziehen lassen. Die eingelegten Tomaten klein schneiden. Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Zucker, Senf, Petersilie (fein gehackt), zerdrückten Knoblauch, Tomaten und Kümmel verrühren. Das Kraut sehr gut ausdrücken, mit der Vinaigrette mischen und 15 Minuten ziehen lassen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)