Zurück zur Rezept-Übersicht.

Frühlingsgemüse-Füllung für Eierpfannkuchen

Den geschälten Kohlrabi würfeln und die Möhren in Scheiben schneiden. Die Zwiebel würfeln und mit Butter andünsten, das Gemüse zugeben und kurz mitdünsten. Mit Brühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Den Kerbel hacken, die Zitronenschale abreiben, Saft auspressen. Die Erbsen und die Zitronenschale zum Gemüse geben und kurz mitgaren. Crème fraîche und Soßenbinder unterrühren, aufkochen, Kerbel unterheben und mit Zitronensaft und 1-2 Prisen Zucker abschmecken.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)