Gebackener Spaghettikürbis

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Spaghettikürbis halbieren und das Kerngehäuse mit einem Löffel auskratzen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden, Rosmarinnadeln von den Zweigen streifen. Beides mit dem Olivenöl vermischen und die Kürbishälften damit bestreichen, salzen und pfeffern. Mit den Schnittflächen nach oben in den Backofen geben und ca. 45 min garen. Sobald das Fruchtfleisch weich ist, Knoblauch und Rosmarinnadeln abnehmen. Das Fruchtfleisch herausschaben, es zerfällt dabei in feine Spaghetti. Mit Knoblauch und Rosmarin garniert servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (3)