Zurück zur Rezept-Übersicht.

Gebratener Kürbis und Aubergine auf Blattsalat

Den Kürbis halbieren und die Kerne entfernen. Danach in eher dünne Scheiben schneiden. Aubergine ebenfalls in scheiben schneiden. Blattsalat gründlich waschen und in kleine Stücke zerzupfen. Aus Öl, Essig, Salz, gemahlenem Pfeffer und etwas zerdrücktem Knoblauch eine Marinade mixen und diese gut mit dem Salat vermischen.
Die Kürbis - Auberginenscheiben mit Salz würzen, wer mag auch mit etwas Paprikapulver, und dann in wenig Öl braten bis sie durch gebräunt sind.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)