Zurück zur Rezept-Übersicht.

Gedünsteter Mangold

Die Stiele vom Mangold in 3 cm lange Streifen schneiden. Den harten Strunk im Blatt keilförmig herausschneiden und entfernen. Die Blätter quer in 1 cm breite Streifen schneiden. In einer Pfanne Butter und Öl erhitzen. Die Mangoldstiele und die fein gehackten Sardinen mit den fein gewürfelten Schalotten und der Knoblauchzehe ca. 5 Minuten andünsten. Die Mangoldblätter dazugeben und zusammenfallen lassen. Die Zitronenschale zugeben, würzen und mit geriebenem Parmesan bestreut servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (6)