Zurück zur Rezept-Übersicht.

Gefüllte Paprikaschoten mit Kräuterquark

Von den Paprikaschoten einen Deckel abschneiden und diesen fein würfeln. Den Quark mit Zitronensaft verrühren, Haferflocken unterheben und mit den Kräutern, Knoblauch, Salz und Pfeffer pikant würzen. Den Quark in die entkernten Paprikaschoten füllen und mit den Paprikawürfeln bestreuen. Gut gekühlt mit Vollkornbrot servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)