Zurück zur Rezept-Übersicht.

Gerösteter Blumenkohl-Salat mit Kichererbsen

Den Blumenkohl in kleine Rosen brechen, waschen und gut abtropfen lassen. Aus dem Tahini (Sesampaste), Olivenöl und den Gewürzen eine Paste zubereiten. Mit Knoblauch, Ingwer und Chili zusammen über den Blumenkohl geben und gut vermischen. 20 Minuten bei 200 °C in den Backofen geben. Anschließend etwas abkühlen lassen. Die gekochten Kichererbsen (Dose oder eingeweicht und gekocht), Kräuter, Frühlingszwiebeln und Zitronensaft dazugeben, mischen und kurz ziehen lassen

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)