Zurück zur Rezept-Übersicht.

Gerstengras-Pesto

Gerstengras mit einer Schere klein schneiden und in einen Mixer streuen. Cashewkerne und Hartkäse klein hacken, Knoblauchzehe würfeln und alles in den Mixer geben. Mit 1 TL Zitronensaft, etwas Abrieb einer Zitrone, Pfeffer, Salz und Olivenöl würzen und fein pürieren. Eignet sich auch als herzhafter Brotaufstrich. Von Andrea Madadi.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)