Zurück zur Rezept-Übersicht.

Gurkensalat mit Erdnüssen und Chili

Die Gurken schälen, halbieren, die Kerne mit einem kleinen Löffel herauskratzen. Die Gurken in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden, zu den Gurken geben. Essig und Zucker gut vermischen und zusammen mit der Chilisoße und dem Koriander über die Gurken und Zwiebeln geben. Alles gut durchmischen und ca. 45 Minuten ziehen lassen. Chilischote ganz fein schneiden. Knoblauch klein schneiden und in einer Pfanne etwas andünsten. Anschließend Erdnüsse grob hacken und ohne Fett anrösten. Kurz vor dem Servieren Erdnüsse, Knoblauch und Chilischote mischen und zum Salat geben, gut durchrühren. Eventuell nochmals mit Essig und Chilisoße abschmecken.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)