Hackfleisch-Kürbiseintopf

Gehackte Zwiebel, Hackfleisch, in Scheiben geschnittene Pilze und gewürfelte Möhren anbraten. Den geschälten und gewürfelten Hokkaido Kürbis, die gehackte Chilischote und den Reis unterrühren und mit der Brühe ablöschen. 25 Minuten kochen, die gewürfelte Paprika hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen. Mit Maggi-Würze, Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (4)