Herbstrübchen-Möhren-Rohkost

Für die Salatsoße das Öl mit dem Essig, Salz, Pfeffer und Honig verrühren und die Kräuter dazugeben. Die Rübchen und die Möhren putzen, schälen und grob raspeln. Das Fenchelkraut für die Garnitur beiseite legen. Die Salatblätter waschen und trocken tupfen. Vier Teller mit je einem Salatblatt belegen und das vorbereitete Gemüse darauf anrichten. Salatsoße auf das Gemüse geben und das Ganze mit dem Fenchelkraut garnieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)