Johannisbeer-Crumble

Die Johannisbeeren mit einer Gabel von den Rispen streifen. Die Johannisbeeren mit den Mandeln und dem Honig mischen und in 4 ofenfeste Gläser (je 150 ml Inhalt) füllen. Für die Streusel Mehl, Zimt und Zucker miteinander vermischen. Die Butter in kleinen Stücken dazugeben. Mit den Händen zu Streuseln verarbeiten und in die Gläser füllen. Die Gläser mit den Johannisbeeren und den Streuseln auf ein Backblech stellen und ca. 30 Minuten bei 180 °C backen. Mit dem Puderzucker bestäuben und mit dem Joghurt servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)