Kartoffel-Sauerkrautpfanne

Die Kartoffeln in der Schale garen, pellen und in Scheiben schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit 125 ml Brühe übergießen und warm stellen. Die Möhren putzen und in dünne Streifen schneiden. In einer feuerfesten Form Olivenöl erhitzen und das Kraut darin andünsten. Restliche Brühe angießen, Lorbeerblatt dazugeben und alles 15 Minuten garen, nach 8 Minuten die Möhren zugeben, Lorbeerblatt entfernen, die Kartoffeln, vorsichtig unterheben und alles noch einmal erwärmen. Crème fraîche mit Salz und Pfeffer würzen und den fein gehackten Schnittlauch unterrühren. Crème fraîche zusammen mit der Hälfte des geriebenen Käses unterheben. Den Auflauf mit den restlichen Schnittlauchröllchen und dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 20 - 30 Minuten überbacken.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (20)