Kohlrabistäbchen in Kräuterfrischkäse

Kartoffeln in Stäbchen schneiden, in kaltem, gesalzenem Wasser aufsetzen und aufkochen lassen. Nach 3 Minuten die ebenfalls in Stäbchen geschnittenen Kohlrabi hinzufügen und alles noch ca. 10 - 15 Minuten garen. Ca. 2/3 mit einer Kelle aus dem Topf nehmen, abgießen und eine kleine Menge Sud in einer Tasse auffangen. Die restliche Menge sehr fein Stampfen. Butter, Kräuterfrischkäse und Sahne auf kleiner Hitze einrühren. Ist die Masse zu dick, noch ein wenig von dem abgegossenen Wasser dazugeben. Mit frisch geriebener Muskatnuss, eventuell noch Salz und Pfeffer, abschmecken.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)