Kokos-Makronen

Die Eier mit dem Zucker gut verrühren. Die Kokosflocken und die zerlassene Butter zufügen und ebenfalls verrühren. Zum Schluss das Mehl und die Stärke einrühren. Die Makronen-Masse mit Hilfe von zwei Teelöffeln ca. 1 cm hoch auf den Oblaten verteilen. Nicht ganz bis an den Rand streichen. Im Backofen bei 160 °C 15-20 min backen und sofort vom Backblech nehmen.

Dieses Rezept drucken.