Kokos-Spinat

Sesamöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Chilischote und Currypaste darin anbraten und mit der Sojasauce ablöschen. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Die Kokosmilch zum Spinat geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Dieses Rezept drucken.