Zurück zur Rezept-Übersicht.

Maiskolben mit Ofengemüse und Bohnen-Kräuter-Dipp

Die Möhren und den Fenchel in etwa fingerdicke Streifen schneiden. In eine ofenfeste Form legen. Den Knoblauch pressen und mit dem Bratöl und etwas Salz verrühren. Das Knoblauch-Öl Dressing gleichmäßig über die Möhren und den Fenchel geben. Bei 200°C und Umluft etwa 20 min. backen bis das Gemüse leicht angeröstet ist.
In der Zwischenzeit die Maiskolben in reichlich kochendem Salzwasser 10 min. garen, bis sie strahlend goldgelb sind.
Die weißen Bohnen aus dem Glas gut abtropfen lassen. Petersilie, Koriander und Pfefferminze klein hacken. Mit den Bohnen, Olivenöl und etwas Salz in ein hohes Gefäß geben und fein pürieren.
Den Dipp in eine Schüssel füllen. Mit einem Löffel ein paar kreisförmige Furchen in den Dipp ziehen und etwas Olivenöl hinein geben. Zum Schluss nach Geschmack Cayennepfeffer auf dem Dipp verteilen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)