Mangold-Räucherlachs-Soße

Den Mangold in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, kalt abspülen (ein paar Spritzer Zitrone im Wasser erhalten die Farbe), abtropfen lassen und grob hacken. Die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und im Öl goldgelb anbraten. Fein gehackten Knoblauch dazugeben und kurz sanft mit rösten. Die Creme fraiche dazugeben, erhitzen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Dann das Mangoldgemüse und den in Streifen geschnittenen Räucherlachs hinzufügen und alles ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen. Evtl. mit etwas Kräutersalz abschmecken.
Die Mangold-Räucherlachs-Soße passt gut zu Nudeln und Reis.

Dieses Rezept drucken.