Mangold mit Parmesan und Chili

Mangoldblätter von den Stielen trennen und in jeweils 1-2 cm breite Streifen schneiden. Die Peperoni längs halbieren, Kerne entfernen. Die geschälten Zwiebeln und den Chili in feine Würfel schneiden. Die Zwiebeln in Butter glasig anschwitzen. Mangoldstiele und Chili hinzufügen, kurz anbraten und mit Gemüsebrühe aufgießen. Etwa 10 Minuten dünsten. Die Mangoldblätter hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker würzen. 2-3 Minuten weiterdünsten, dann Crème Fraîche dazugeben und so lange köcheln lassen bis das Gemüse gar ist. Das Gemüse auf Nudeln mit Parmesan bestreut servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)