Marzipan-Quark-Stollen

Die Rosinen über Nacht in Rum oder Apfelsaft einlegen. Mehl mit Backpulver mischen, Zucker, Vanillezucker, Kardamom, Muskatblüte, Quark, Ei, Eigelb und Butter dazugeben und alles mindestens 5 min verkneten. Zitronat, Orangeat, Mandeln und Rosinen (vorher abgießen und Rum auffangen) dazugeben und nochmals gut verkneten, evtl. noch etwas Mehl hinzugeben. Den Teig auf 20 x 30 cm ausrollen. Marzipanrohmasse mit dem aufgefangenen Rum verkneten, bis die Masse streichfähig ist. Die Marzipanmasse auf den Teig streichen, fest aufrollen und auf die Naht legen. 3 Lagen Backpapier auf ein Backblech legen und den Stollen bei 150 °C 50-60 min backen. Nach dem Backen sofort mit zerlassener Butter bestreichen und mit Puderzucker mehrfach bestreuen.

Dieses Rezept drucken.