Möhren-Bananen-Ragout mit Nussreis

Reis in Salzwasser gar kochen und abgießen. Die Nüsse grob hacken, ohne Fett in der Pfanne leicht rösten und unter den Reis mischen. Für das Ragout die Möhren schälen und in dünne Streifen schneiden. In Butter ca. 5 Minuten anschwitzen. Mit Orangensaft ablöschen. Zugedeckt weitere 5 Minuten garen. Die Rosinen und die Sahne zugeben, alles aufkochen und würzen. Die Bananen schälen, vierteln und im Ragout erwärmen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)