Zurück zur Rezept-Übersicht.

Möhren-Lasagne

Möhren schälen. Die Hälfte der Möhren in grobe Stücke schneiden und in der Brühe mit der Knoblauchzehe und einer Prise Curry gar kochen. Die restlichen Möhren fein raspeln. Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Backofen auf 200 °C vorheizen. Milch und Sauerrahm zu den Möhren in die Brühe geben, fein pürieren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Eine große, rechteckige Auflaufform ausfetten. Abwechselnd Lasagneplatten mit Möhrensauce, Möhrenraspeln und Tomatenscheiben einschichten. Käse über die oberste Schicht Möhrensauce streuen. Lasagne 30-40 Minuten goldbraun backen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)