Möhrengemüse mit Zwiebeln

Die Zwiebeln in schmale Spalten schneiden. Die Möhren in ca. 6 cm lange Streifen schneiden. Den Koriander im Mörser grob zerdrücken und in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Das Öl dazugeben und die Zwiebeln darin andünsten. Die Möhren, die Brühe und das Wasser untermischen. Das Gemüse in 12-15 Minuten bissfest garen. Wenn nötig noch etwas Wasser zugießen. Inzwischen die Äpfel vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Äpfel und den Thymian unter das Gemüse mischen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die Äpfel dürfen dabei nicht zerfallen. Die Butter und den Zitronensaft untermischen. Das Gemüse mit Salz abschmecken und die Petersilie darüber streuen. Mit Kartoffelpüree servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (3)