Möhrensalat mit Bärlauch

Die Möhren in Stifte reiben, und dann für ca. 3 Minuten in etwas Öl angeschwitzt. Etwas Zucker und Salz dazugeben. Dann sollten die Möhren etwas abkühlen. Bärlauch klein schneiden. Zu den Möhren kommt zunächst der Saft einer Zitrone. Dann kommen der Bärlauch und der Joghurt dazu. Gut vermischen und noch mit Salz, Pfeffer und etwas Chili nach Belieben abschmecken.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)