Möhrensuppe mit Kokosöl und Ingwer

Die Möhren waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Möhrenscheiben mit dem Kokosöl in einen Topf geben und kurz anbraten. Den Ingwer und den Honig hinzugeben und mit der Brühe ablöschen. Die Kokosnusscrème in die Suppe geben und darin auflösen. Alles 15 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. In Tellern servieren und etwas saure Sahne in die Mitte der Teller geben.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)