Zurück zur Rezept-Übersicht.

Mozzarella-Moormöhren-Salat

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und auf einem Teller abkühlen lassen. Die Moormöhren gründlich abbürsten, unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Moormöhren der Länge nach vierteln. Die Schale der Zitrone abreiben. Thymian waschen und die Blättchen abzupfen. Den Ingwer schälen und fein reiben oder sehr fein hacken. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und den Ingwer darin andünsten. Die Moormöhren zugeben und 4 Minuten andünsten. Die Moormöhren mit Salz, Pfeffer, Thymian und Honig würzen. 8 EL Wasser dazugießen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten dünsten. Zitronensaft unter die Möhren rühren und das Gemüse aus der Pfanne nehmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 20 Minuten abkühlen lassen. Den Mozzarella würfeln und mit den Pinienkernen unter die Moormöhren mischen und servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)