Nudeln mit Tomaten-Bleichselleriesoße

Zwiebeln, Knoblauch, Möhre und Staudensellerie bei Bedarf schälen und in Würfel schneiden. In Olivenöl anbraten. 250 ml Wasser dazugeben, dann das Sojafleisch, 1 Lorbeerblatt und je 1 Messerspitze der getrockneten Kräuter dazugeben. Nach 5 Min. Kochzeit, Tomaten (grob zerdrückt) dazugeben. Mit Salz, Tomatenmark und Honig abschmecken und 10 Min. bei kleiner Hitze weiterkochen lassen. 2 EL Olivenöl dazugeben. Nudeln in Salzwasser kochen. Nudeln mit Soße und geriebenem Parmesan servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)