Omelett mit Blüten

Für 2 Personen. Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Für die Omelett Eier, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen.
Je 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Eiermischung gleichmäßig in der Pfanne verteilen, mit ca. 3 EL Blüten bestreuen und zugedeckt bei milder Hitze 8-10 Min. stocken lassen. Mit der 2. Eiermischung genauso verfahren. Inzwischen Essig und Öl mit Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Speck in Stücke brechen. Mit den restlichen Blüten und der Vinaigrette mischen und auf die Omeletts geben.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (2)